Liebe angehende sowie bereits professionell tätige Autorinnen und Autoren, liebe Leserinnen und Leser

Hier schreiben Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, Autorinnen und Autoren jeglicher Altersklassen aus der ganzen Welt. Von Australien bis Kanada, von Südamerika bis Afrika, von Arabien bis Vietnam, von Hongkong bis Singapur, von Japan bis Indien und schließlich vom alten Kontinent, Europa.

 

Diesen literarisch begabten Menschen möchte pierremontagnard.com die Möglichkeit anbieten, ihre Werke einem möglichst breiten Publikum weltweit vorzustellen. Die interessantesten Werke werden jeweils einmal pro Jahr (erstmals 2021) in einer Anthologie (Buchform) veröffentlicht.

 

Angehenden sowie bestehenden Autorinnen und Autoren stehen verschiedene Rubriken zur Verfügung, wo sie ihre Beiträge platzieren können. Zum Beispiel kürzere oder längere Einzel-Werke. Fortsetzungsromane. Auszüge aus noch nicht veröffentlichten Manuskripten.  Buchvorstellungen mit Inhaltsangabe und Buchcover.  Beiträge zur Bereicherung unseres Newsletters.

 

Wenn Sie weitere, anregende Ideen, jedoch auch Kritiken haben, dann her damit!

 

Wir lieben, was wir tun

In einer zunehmend gewalttätigen Welt, versuchen wir, die Werte aufrechtzuerhalten, die mehr und mehr abhandengekommen sind. Anstand und Respekt. Wir praktizieren diese Werte im Umgang untereinander und auch an fernen Orten, wo wir uns zuweilen temporär aufhalten. Über die Sprache, die Literatur, das kreative Schaffen in vielen Bereichen, eröffnet sich diesbezüglich eine gewaltige Dimension, welche unsere Lebensfreude und Toleranz aufrechterhält.    

Pierre Montagnard