aktuelles

Für viele Neuautorinnen und Autoren bedeuten Anthologien ein erstes Sprungbrett auf dem Weg zu einer nachmaligen Buchveröffentlichung. Kurzausschnitte einer Vielfalt an Genres und Geschichten, bieten auch dem Leser einiges an Abwechslung, Unterhaltung, ja sogar die Möglichkeit, auf diesem Weg eine neue Lieblings-Schriftstellerin oder Schriftsteller zu entdecken.

So vielfältig wie die Literatur erweist sich in der Natur der Ceiba speciosa. Er kommt in Südamerika vor und hat verschiedene Namen. Flaschenbaum, Florettseidenbaum, aber auch Toborochi (Bolivien) oder Kapok (Mexiko). Die Vorstufe der Blüten ist eine Art Baumwolle, deswegen gehört er zu den Wollbaum-Gewächsen. Seine Wolle wird teilweise zur Herstellung von Schwimmwesten verwendet, jedoch auch für feuerfeste Westen der Feuerwehr! Wenn er voll in Blüte ist mit seinem klassischen Altrosa Gewand, bringt er jeden Besucher zum Staunen und dominiert farblich für kurze Zeit seine Umwelt.

 

 


TRILOGIE: DIE CHRONIKEN DER WÄLDER

Diese E-Book-Trilogie "DAS ERWACHEN DER HÜTERIN" (Band 1), "DIE RÜCKKEHR DER ELYNN" (Band 2) sowie "DER TOD DER GÖTTER" (Band 3) bietet unseren Leserinnen und Lesern die Chance, eine sehr vielseitige Autorin kennenzulernen. Damit Sie mehr über sie erfahren können, besuchen Sie ihre Homepage:

 www.esther-schmidt.com

 

oder auch: https//www.facebook.com/Esther.S.Schmidt.Autorin 

 

Esther S. Schmidt lebt in Frankfurt am Main. Seit 2005 ist sie in Zeitschriften und Anthologien vertreten und hat mit ihren Kurzgeschichten bereits mehrere Preise gewonnen. Mit ihren Romanen bewegt sie sich im Bereich der Phantastik. 2016 erschien ihr dystopischer Roman "DIE ZWEITE FINSTERNIS" bei Papierverzierer. 2020 folgte die Fantasy-Trilogie "DIE CHRONIKEN DER WÄLDER" bei dotbooks. Unter Pseudonym hat sie zudem einen Steam-Punk-Roman veröffentlicht.

In einer Welt, in der die Menschen Kriege um Macht und Einfluss führen, und die Elynn, die von den Göttern eingesetzten "Hüter der Wälder", kaum mehr als Legenden sind, müssen der Schwertsklave Daric und die Elynn Aroanida lernen, einander zu vertrauen. Schon bald empfinden sie mehr füreinander. Doch hat ihre Liebe die Kraft, auch ihre beiden Völker zu einen? Denn ein Feind erhebt sich, der nur gemeinsam besiegt werden kann.

 

E-Books des dotbooks-Verlags     überall erhältlich, wo         E-Books angeboten werden

 

 


aktuell ist auch..........

........ der Psychothriller "ich bin nicht Eva"! Nach ihrer Krimi-Trilogie wagte sich die Autorin, Margarete Bertschik an ein neues Werk. Einen wahren Thriller, den Sie nicht versäumen sollten. Seit Januar 2020 mit gutem Erfolg auf dem Markt!

 

Zum Inhalt des Buches: 2919: Ein junger Mann folgt den Spuren seiner Eltern, die er nie kennengelernt hat, und begibt sich in die Welt seiner frühen Kindheit ...

 

2005: In einem Kleinstadtkrankenhaus wacht eine junge Frau auf, äußerlich unverletzt, ohne zu wissen, wie sie dorthin gelangt ist. Nicht nur das: Ihr fehlt jegliche Erinnerung an ihr früheres Leben. Sie weiß nur eines: Sie ist nicht Eva Eden, wie die Polizei behauptet, die Frau, die eines schweren Verbrechens beschuldigt wird.

Doch wer ist sie wirklich? Kriminalkommissar Ralf Herbst und die Psychotherapeutin Dr. Carina Freymuth suchen nach den Hintergründen des Geschehens, während sich die Frau nach und nach an ihre Vergangenheit erinnert, bis sie schließlich die furchtbare Wahrheit erkennt ...

 

 

Einband:                            Taschenbuch

Seitenanzahl:                    296

Erschienen:                       07. 01. 2020

Sprache:                            Deutsch

ISBN:                                 978-3-7497-9762-2

Verlag:                               Tredition

Maße:                                15,2 x 21,1 cm

 

Besuchen Sie Margarete Bertschick auf ihrer Homepage:

 

www.autorin-margarete-bertschik.de

 

 



would you like some English?

from the swinging twenties but eternally current?

sophie’s introduction

“Twenties Girl is a little different from my other books, as it’s the only one to feature a ghost! I wondered what readers would think of the idea and was thrilled to get so many amazing comments from readers who loved the main character, Lara, and the feisty flapper-girl-ghost, Sadie.

Lara’s great aunt Sadie comes back to haunt her as a flapper girl from the Twenties. Lara doesn’t even believe in ghosts, but here this girl is and she can’t escape her! Sadie has a mission for Lara and she just won’t stop pestering her about an old dragonfly necklace. It’s a story of an unlikely friendship, a story of fashion, love, dancing, and some cringingly embarrassing moments! I do hope you enjoy it…”


 

 

Sophie Kinsella hat viel zu bieten, schauen Sie rein und besuchen Sie Ihre Homepage!

 

www.sophiekinsella.co.uk