SOFTCOVER 2024

 

Hier werden alle Informationen in Zusammenhang mit dem vorgesehenen Gemeinschaftswerk der besten Beiträge aus dem Wettbewerb VERSCHOLLEN IN DER SUNFLOWER GALAXY sowie vier weiteren Geschichten, laufend gepostet. 

 

 

Die Vorderseite des Buchcovers ist mit sechs Bildern bestückt, die aus den eigenen Reihen der mitwirkenden Autor*innen sowie unserer Zeichnerin Denise Friedrich stammen.

 

 

Von den fünfzehn Beiträgen aus dem Wettbewerb haben alle Autor*innen fest zugesagt. Von den vier zusätzlichen Texten wurden die Zusagen bereits im Vorfeld eingeholt. Das bedeutet bereits, dass dieses Gemeinschaftswerk unter dem Namen der Herausgeberin, VEREINIGTE AUTOR*INNEN von pierremontagnard.com zustande gekommen ist.

 

Zwei Anfragen: Ob ein Belegexemplar abgegeben wird?

 

Antwort: Nachdem ich die ganze Arbeit mache und auch für die Nebenkosten (Cover sowie Bildmaterial) aufkomme, die Verkaufsprovisionen nicht einsacke, wie das die Verlage machen, finde ich es zumutbar, wenn die Autor*innen für ihr eigenes Exemplar sorgen.

 

Eine Anfrage: Ob es einen Autorenvertrag gibt?

 

Antwort: Nein, die Rechte aller Texte verbleiben zu jedem Zeitpunkt bei den Autor*innen. Die Texte werden ausschließlich für den vorgesehenen Softcover verwendet. Ein Vertrag wäre in unserem Falle nicht mehr als administrativer Ballast. Wir sind alle Erwachsen und seit dem 18. Lebensjahr mündig. Zumindest gehe ich davon aus.

 

Eine Anfrage: Kann ich meine Geschichte auch in einem andern Organ publizieren?

 

Antwort: Ja, Sie dürfen. Epubli ist kein Verlag, dem die Rechte unserer Storys abgetreten werden, sondern lediglich Produzent des Buches. Und der als Verlag auftretende Pierre Eichenberger, also ich, unterstellt Sie keinerlei Restriktionen.

 

Status:

Die Bearbeitung des Buchsatzes ist getätigt. Alle Mitautor*innen erhalten dieser Tage ihre Geschichte nochmals zugeschickt, (die Buchsatz-Version), mit der Bitte, allfällige Korrekturen mit roter Farbe anzubringen. (Bitte nichts mehr umformatieren und keine Schriftveränderungen einbauen). Und mir dasselbe Dokument drei Tage nach Erhalt wieder als Anhang zurückzusenden. Zielsetzung bleibt, dass unser Gemeinschaftswerk bis Ende Juni 2024 veröffentlicht werden kann.